17cm Variante

Fernbleiben vom Unterricht aus Anlass der islamischen schiitischen Feiertage in den Jahren 2013 bis 2017

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur übermittelte dem Landesschulrat für Tirol die Termine der islamischen schiitischen religiösen Feiertage der Jahre 2013 bis 2017.
Diese Termine lauten wie folgt:

Islamische schiitische Festtage 2013:
16. Oktober 2013 Opfer Fest (Idu I-Adha)
24. Oktober 2013 Ghadir Chum Fest (Idu I-Ghadir)
14. November 2013 Aschura

Islamische schiitische Festtage 2014:
05. Oktober 2014 Opfer Fest (Idu I-Adha)
13. Oktober 2014 Ghadir Chum Fest (Idu I-Ghadir)
03. November 2014 Aschura

Islamische schiitische Festtage 2015:
24. September 2015 Opfer Fest (Idu I-Adha)
02. Oktober 2015 Ghadir Chum Fest (Idu I-Ghadir)
03. November 2015 Aschura

Islamische schiitische Festtage 2016:
07. Juli 2016  Ramadan Fest (Idu I-Fitr)
13. September 2016 Opfer Fest (Idu I-Adha)
21. September 2016 Ghadir Chum Fest (Idu I-Ghadir)
12. Oktober 2016 Aschura

Islamische schiitische Festtage 2017:
26. Juni 2017  Ramadan Fest (Idu I-Fitr)
02. September 2017 Opfer Fest (Idu I-Adha)
10. September 2017 Ghadir Chum Fest (Idu I-Ghadir)
02. Oktober 2017 Aschura

Wie bereits in den vergangenen Schuljahren ist Schülerinnen und Schülern mit islamischem Religionsbekenntnis anlässlich des Ramadanendefestes (Idul-Fitr) und des Pilger- und Opferfestes (Idul-Adha) auf deren Ansuchen hin die Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht (§ 9 Abs. 6 des Schulpflichtgesetzes 1985 bzw. § 45 Abs. 4 des Schulunterrichtsgesetzes) zu erteilen.