17cm Variante

Spracherwerb in der Migration

Das Informtionsblatt Nr. 3/2005 "Spracherwerb in der Migration" von Dr. Rudolf de Cillia gibt einen Überblick, wie die angewandte Sprachwissenschaft und Spracherwerbsforschung die sprachliche Entwicklung von zweisprachigen Minderheitenkindern sieht.

Dabei stehen vor allem Kinder von Einwanderern und Migrantenfamilien im Mittelpunkt, deren Muttersprache in der Regel eine Minderheitensprache mit geringem Sprachprestige ist.

icon Informationsblatt Nr. 3/2005