17cm Variante

Angebote zum "Lernen zu Hause" und Ratschläge der Schulpsychologie für Erziehungsberechtigte

Für alle, die sich über Angebote im Internet zum "Lernen zu Hause" informieren wollen, für Eltern und Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer sind umfangreiche Zusammenstellungen

   auf der Website des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung unter
      https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/corona_fl/corona_u...

   und auf der Website des Tiroler Bildungsservice (TIBS) unter
      https://tibs.at/tibs_book/materialien-und-hilfestellungen-rund-um-das-th...

zu finden. Wir verweisen auch auf die Ratschläge der Schulpsychologie zur Organisation des „Schultags neu“, die sich vor allem an die Eltern und Erziehungsberechtigten richten:

Leitlinien zu Fernlehre und Distance Learning

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung hat Leitlinien zu Fernlehre und Distance Learning erstellt, die hier zum Download bereitstehen.

Schulfreierklärung für ausgewählte Lehrberufe im Bereich „kritische Infrastruktur“

In Abstimmung des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaftskammer ist es zum Zwecke der Sicherstellung der Grundversorgung notwendig, dass für Lehrlinge der nachstehend genannten Lehrberufe die Tage vom Montag, 23. März 2020 bis inklusive Freitag, 3. April 2020 aus zwingenden und im öffentlichen Interesse stehenden Gründen für schulfrei erklärt werden.

Betreuungsangebot an Schulen während der Osterferien

Das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung und die Bildungsdirektion für Tirol haben sich dazu entschieden, das Betreuungsmodell, das im Schulwesen bisher für die Zeit bis einschließlich 3.4.2020 festgelegt war, auch auf die Osterwoche auszudehnen.

PSYCHOLOGISCHE BETREUUNG IN CORONA-ZEITEN

Schulpsychologische Unterstützung trotz Einschränkungen des Schulbetriebs

Schulpsycholog/innen bieten Telefonberatung auch abends und am Wochenende an

Psychologische Betreuung in Corona-Zeiten

Weitere Erreichbarkeit der Schulpsychologie:

Der Schulpsychologische Dienst ist weiterhin telefonisch oder per E-Mail erreichbar. Eine persönliche Beratung ist derzeit aufgrund der Krisensituation leider nicht möglich.
Informationen und Kontaktdaten finden sich auf der Webseite der Schulpsychologie des Bildungsministeriums:
http://www.schulpsychologie.at/startseite/news-detailansicht/news/detail...

Corona-Updates für Schulleitungen

Untenstehend finden Sie die Schreiben des Bildungsdirektors an Schulleiterinnen und Schulleiter betreffend der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus:

Des Weiteren wird auf die Anweisungen und Informationsmaterialien des Bildungsministeriums verwiesen. Antworten auf die wichtigsten Fragen sowie die Aussendungen des Ministeriums finden Sie unter diesem Link:

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona.html

Information für Eltern bzw. Erziehungsberechtigte

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

aktuell sind wir mit besonderen Herausforderungen konfrontiert, die auch den Bildungsbereich treffen. Die Tiroler Schulen, Schulleiter, Lehrerpersonen sowie die Verantwortlichen der Bildungsdirektion haben in den vergangenen Tagen mit Hochdruck daran gearbeitet, den eingeschränkten Betrieb der Schulen zu organisieren.

Ab Montag, 16.3.2020, findet an allen Tiroler Schulen kein regulärer Unterricht mehr statt.

Die Volksschulen, die AHS-Unterstufe, die Neuen Mittelschulen sowie die Sonderschulen bleiben weiterhin geöffnet, allerdings ausschließlich für jene Schülerinnen und Schüler, deren Eltern beruflich unabkömmlich sind und die keine Möglichkeit einer Betreuung zu Hause haben.

Einreichfrist für Nachhaltigkeits-Projekt verlängert

 

Aufgrund der außergewöhnlichen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der Eindämmung des Coronavirus wird die Einreichfrist für das Projekt „makingAChange“ zu Klimawandel und Nachhaltigkeit in Österreich von den projektverantwortlichen Institutionen verlängert.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler begleiten Schulen bei Projekten – zum Beispiel der Berechnung der schuleigenen CO2-Bilanz oder Klimawochen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Projektverantwortlichen unter diesem Link: https://makingachange.ccca.ac.at/

 

Neueste Entwicklung - Mitteilung an die Schulen

Am Samstag, dem 14. März 2020, ist die nachstehende wichtige Mitteilung des Bildungsdirektors an alle Tiroler Schulen per E-Mail versandt worden.

Pages

Subscribe to Bildungsdirektion Tirol RSS