17cm Variante

§ 60 SchUG

Erziehungsberechtigte
§ 60 Abs. 2 SchUG

Rechtssatz:

Aus dem normativen Zusammenhang von § 67 und § 60 Abs. 2 SchUG ergibt sich, dass die Verständigung lediglich EINES Erziehungsberechtigten von der Zulassung des Berufungswerbers zu einer kommissionellen Prüfung ausreichend ist.
(Erkenntnis des Verwaltungsgerichtshofes vom 10/06/1985, Zl. 84/10/0272)